logo

“Im Universum der Fiktion”
Über maschinengenerierte Information und atomisierte Öffentlichkeit

Download des Programms


ab 13.30 Uhr Akkreditierung

14.00 Uhr Auftakt
Im Universum der Fiktion
Joachim Becker, Direktor der LPR Hessen

Grußwort
Das Recht, digital
Eva Kühne-Hörmann, Staatsministerin der Justiz des Landes Hessen, MdL (CDU)

Keynote
Disrupted Public Sphere
Is Social Media Killing Democracy?
Philip N. Howard, Professor of Internet Studies at the Oxford Internet Institute

Erkundungen in der Welt der Fakten
Beispiel 1: Mit Schmalbart wider Breitbart
Fritz Iversen, Werbetexter und Mitinitiator von www.schmalbart.de
Beispiel 2: Der schlaue Social-Media-Fuchs
Sami Boussaid und Miriam Mogge, Gründer von Factfox
Beispiel 3: Für die Wahl gerüstet – #ZDFcheck17
Yvette Gerner, Chefin vom Dienst der ZDF-Chefredaktion

Kaffeepause

Denkzettel
P … wie Populismus
Eine gesellschaftliche Zustandsbeschreibung
Bettina Gaus, Publizistin und politische Korrespondentin, taz

Debatte
Der digitale Maschinenraum
Über die Veränderungen der Wahlkampf-Kommunikation
Kajo Wasserhövel, Geschäftsführer, elephantlogic Agentur für Strategieberatung
Eike-Christian Hornig, Professor für Demokratie- und Demokratisierungsforschung, Universität Gießen
Joost van Treeck, Professor für Markt- und Werbepsychologie, Fresenius Hochschule Hamburg
moderiert von Petra Sorge, Journalistin

Fazit
Wahrheitlichkeit vs Wahrheit
Lena Jakat, Deskchefin, Süddeutsche Zeitung Online

Tagungsmoderation: Ingrid Scheithauer, Journalistin
ab 18.30 Uhr Empfang
Get Together